Leuchtende Kinderaugen bei den „Kleinen Strolchen“ in Hattenhofen

Am 14. April 2015 gab es ein großes Hallo bei der Kinderkrippe „Kleine Strolche“ in Hattenhofen. Mit Hilfe von Sponsoren, darunter auch die Schweizer Group KG, konnte Krippenleiterin Lisa Schönberg endlich den schon lange gewünschten Elektrokinderbus anschaffen. Zur Einweihung gab es eine kleine Feier, an der auch der Werksleiter der Plattenhardt KG, Andreas Alberstadt, teilnahm. Die Kinder brachten ein Ständchen, testeten begeistert ihren neuen Bus, und auch das Wetter spielte mit strahlendem Sonnenschein mit.

Sechs Kinder mit einem normalen Wagen über das Feld zu schieben, kann ohne zusätzlichen Antrieb ganz schön kräftezehrend sein. Der neue Bus bedeutet daher für die Erzieherinnen eine große Erleichterung ihrer täglichen Arbeit. Daneben bietet der Bus Dreipunktsicherheitsgurte, ein Bremssystem mit Notbremse und rückenschonende Luftbereifung. Das Dach kann als Sonnenschutz aufgeklappt werden, und die Sitze können auch in Schlafposition gestellt werden, wenn ein Kind einmal müde wird.

Auf der Homepage der Kinderkrippe „Kleine Strolche“ sind weitergehende Informationen sowie die ersten Bilder von Ausflügen mit dem neuen Gefährt zu finden: www.kleinestrolche-hattenhofen.de